Aktualität ist ein überaus wichtiges "Gut" unserer Zeit, deswegen erhalten Sie hier kontinuierlich Neuigkeiten aus unserer Kanzlei sowie zu neuen Rechtsbeschlüssen.

05.November 2015

Abschluss eines Mietvertrages und Maklerprovision

Seit Juni 2015 gilt bei der Vermittlung von Wohnungen das sogenannte „Bestellerprinzip“, d.h. wenn der Vermieter den Makler eingeschaltet hat, muss auch der Vermieter den Makler bezahlen. Die Mieter sind nicht zahlungsverpflichtet. Vermieter können in diesem Fall auch nicht die Mehrkosten des Maklers auf die zukünftige Miete aufschlagen.

Nur dann, wenn der Mieter selbst den Makler beauftragt, muss er zahlen.