Aktualität ist ein überaus wichtiges "Gut" unserer Zeit, deswegen erhalten Sie hier kontinuierlich Neuigkeiten aus unserer Kanzlei sowie zu neuen Rechtsbeschlüssen.

24.Juni 2014

Vermieterbescheinigung wird wieder eingeführt

Ab den 01.05.2015 gilt wiederum die Regelung, dass bei einer An- oder Abmeldung beim Einwohner-
meldeamt zwingend die sogenannte Vermieterbescheinigung vorgelegt werden muss.

Diese Regelung war im Jahre 2002 abgeschafft worden. Seitdem konnte man sich unter einer anderen Adresse anmelden, ohne gegenüber der Behörde nachweisen zu müssen, dass man tatsächlich dort lebte.

Die Vermieterbescheinigung ist vom Vermieter auszustellen.

In der Bescheinigung muss Name und Anschrift des Vermieters, die Art des meldepflichtigen Vorgangs mit Einzugs- oder Auszugsdatum, die Anschrift der Wohnung sowie die Namen der meldepflichtigen Personen enthalten sein.