Aktualität ist ein überaus wichtiges "Gut" unserer Zeit, deswegen erhalten Sie hier kontinuierlich Neuigkeiten aus unserer Kanzlei sowie zu neuen Rechtsbeschlüssen.

19.Dezember 2012

Düsseldorfer Tabelle

Neue Düsseldorfer Tabelle:

Höherer Selbstbehalt für Unterhaltspflichtige ab 2013

 

Ab dem 1. Januar 2013 wird eine neue Düsseldorfer Tabelle gelten.

Ändern wird sich der Selbstbehalt:
Der notwendige Selbstbehalt wird für Erwerbstätige, die für Kinder bis zum 21. Lebensjahr unterhaltspflichtig sind, von 950,00 Euro auf 1.000,00 Euro erhöht. Für nicht erwerbstätige Unterhaltsverpflichtete steigt der Selbstbehalt auf 800,00 Euro.

Auch die Selbstbehalte bei Unterhaltspflichten gegenüber Ehegatten, Mutter/Vater eines nichtehelichen Kindes, volljährigen Kindern oder Eltern werden angehoben. So erhöhen sich die Selbstbehalte bei Unterhaltspflichten gegenüber Ehegatten, Mutter und Vater eines nichtehelichen Kindes auf 1.100,00 Euro. Die Unterhaltspflicht gegenüber anderen volljährigen Kindern beinhaltet einen Selbstbehalt von 1.200,00 Euro. Bei einer Unterhaltspflicht gegenüber den eigenen Eltern und Großeltern beträgt nun der Selbstbehalt 1.600,00 Euro.

Der Kindesunterhalt hingegen wird 2013 nicht erhöht.

Bei Fragen zum Unterhaltsrecht wenden Sie sich vertrauensvoll an uns.